Frage №19: Was versteht man unter dem Recht der „Freizügigkeit“ in Deutschland?

Was versteht man unter dem Recht der „Freizügigkeit“ in Deutschland?

  • Man darf sich seinen Wohnort selbst aussuchen.
  • Man kann seinen Beruf wechseln.
  • Man darf sich für eine andere Religion entscheiden.
  • Man darf sich in der Öffentlichkeit nur leicht bekleidet bewegen.

Erklärung

Unter „Freizügigkeit“ versteht man in Deutschland das Recht, frei den Wohnort bzw. den Aufenthaltsort aussuchen zu dürfen. Dieses Grundrecht wird durch Art 11 im Grundgesetz garantiert.