Einbürgerungstest Saarland (sehr schwer) Das kleinste Flächenland Deutschlands

Frage 1 von 33

Im Modus „Sehr schwer“ üben Sie mit den schwierigsten Fragen für den bundeseinheitlichen Einbürgerungstest der Bundesrepublik Deutschland.

Der deutsche Bundespräsident Gustav Heinemann gibt Helmut Schmidt 1974 die Ernennungsurkunde zum deutschen Bundeskanzler. Was gehört zu den Aufgaben des deutschen Bundespräsidenten / der deutschen Bundespräsidentin?

Gustav Heinemann überreicht Helmut Schmidt die Ernennungsurkunde zum deutschen Bundeskanzler

Frage № 70.

Um den Einbürgerungstest mit Fragen aus Saarland zu bestehen, müssen Sie mindestens die Hälfte der Fragen richtig beantworten. Bei 33 Fragen müssen Sie somit die richtigen Antworten auf mindestens 17 Fragen finden.

Sie haben 60 Minuten Zeit, um die Fragen zu beantworten. Zu jeder Frage erhalten Sie vier Antwortmöglichkeiten, nur eine davon ist richtig.

Sie können den Einbürgerungstest beliebig oft wiederholen.

Beim Online-Einbürgerungstest wird nicht geprüft, ob Sie den Test innerhalb von 60 Minuten abgeschlossen haben (die meisten sind ohnehin deutlich schneller). Außerdem bezahlen Sie hier auch keine Gebühren. Daher lohnt es sich online zu üben bevor Sie sich zu einer der Prüfstellen in Saarland begeben.