Deutschland ist ein Rechtsstaat. Was ist damit gemeint?

Einbürgerungstest-Frage

Deutschland ist ein Rechtsstaat. Was ist damit gemeint?

Alle Einwohner / Einwohnerinnen und der Staat müssen sich an die Gesetze halten.

Der Staat muss sich nicht an die Gesetze halten.

Nur Deutsche müssen die Gesetze befolgen.

Die Gerichte machen die Gesetze.

Kommentare

Nach Art. 20 Abs. 3 des Grundgesetzes:
Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

Staatstyp, der durch eine Bindung an Recht und Gesetz gekennzeichnet ist.
Quelle: staatsrecht.honikel.de, Lexikon

By Habibi